skip to content

Informationen zur Vortragsreihe Abteilung „Internationale Mobilität“ am 30.06.2020: Praktika insb. für Lehramtsstudierende

Praktika im Ausland - während des Studiums - ist eine gute Option! Diese Möglichkeit ist vielen Studierenden bekannt. Aber auch zum Ende des Studiums oder zwischen zwei Studienabschnitten gibt es eine breite Palette von Angeboten, einen Praktikumsaufenthalt im Ausland zu absolvieren. Dabei stehen vor allem für Lehramtsstudierende das Sammeln von Lehrerfahrungen an Schulen weltweit im Fokus.

Heute - in Zeiten von Corona - ist es eine Herausforderung, einen Blick über den Tellerrand zu wagen und neue Einblicke in andere Kulturen zu gewinnen. Aber nichts ist unmöglich! Der Weg ins Ausland kann auch virtuell gestartet und physisch vor Ort beendet werden. Wir möchten Ihnen aufzeigen, dass auch in diesen Zeiten die Chance besteht, ihre fachlichen und Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen, Zugang zu weltweiten Kulturen zu erlangen und nicht zuletzt den persönlichen Erfahrungshorizont zu erweitern. Auf diese Weise können Softskills angeeignet werden, die später auf dem Arbeitsmarkt von Bedeutung sind. Im Rahmen des  Vortrags sollen die verschiedensten Strukturen und Wege für einen passgenauen Auslandsaufenthalt aufgezeigt werden. Sie werden sehen, die Begegnung mit anderen Kulturen ist immer bereichernd.

Wir freuen uns, Ihnen bei Ihrem Vorhaben und auch bei dessen Finanzierung beratend zur Seite zu stehen.

Hier können Sie sich zum ZOOM Seminar anmelden: https://portal.uni-koeln.de/international/studium-im-ausland/aktuelle-ausschreibungen-und-termine

Links: https://portal.uni-koeln.de/international unter Aktuelles und im Kalender!